6.1. Erstellen und Bearbeiten von Figuren

Fig.32 drawing features
Abbildung 32: Figuren-Editor: Grafikfunktionen

Um eine neue Figur zu erstellen, muss zunächst die Schaltfläche” Neue Fig.” angeklickt werden (Abbildung 32). Sollte dieser Schritt übersprungen werden, kann es passieren, dass eine bereits bestehende Figur unabsichtlich bearbeitet wird.
Sobald die Schaltfläche “Neue Fig.” angeklickt wurde, verfärbt sich das Feld für einen kurzen Moment grau. Auf diese Weise kann sich der Anwender versichern, die Schaltfläche tatsächlich gedrückt zu haben.

Die Schaltfläche “Neue Fig.” stellt alle Funktionen zu Verfügung um eine neue Figur zeichnen zu können. Die Figur 0 wird aus der Figurenliste gewählt. Folgende Werte sind bereits voreingestellt:
- Framezahl ist gleich 0
- Punktzahl ist gleich 0
- Die aktuellen Effekteinstellungen bleiben bestehen.

Soll eine bestehende Figur bearbeitet werden, wählen Sie die entsprechende Figur mit einem Klick der linken Maustaste aus der Figurentabelle aus. Die ausgewählte Figur wird durch eine rote Umrandung markiert und im Zeichnungsbereich angezeigt.
Der Name der Figur, und sofern vorhanden die Tastaturbelegung, wird im Kopf der Figurentabelle angezeigt.
Name und Zuordnung einer Figur werden auch in einem Popup-Fenster angegeben, wenn der Mauszeiger für einige Sekunde über der Figur steht.

Tutorial Video: Der Figuren-Editor, erste Schritte