Der Laserworld Showeditor ist eine Software zur Computersteuerung von verschiedenen Arten von Lasershows und Multimediashows. Die Software nutzt das Standard ILDA Signalübertragungs-Protokoll und ist damit zu praktisch allen Showlasersystemen im Markt, die eine Möglichkeit zur Computeransteuerung haben, kompatibel. Der Laserworld, Showeditor unterstützt ausdrücklich das standardisierte Dateiaustauschformat *.ild - ein Import wie auch Export von Figuren und Shows, die mit dem Laserworld Showeditor erstellt wurden, ist möglich.

Es gab bereits in der Vergangenheit verschiedene Versionen des Laserworld Showeditor, die sehr erfolgreich waren, so den Showeditor 2009 oder 2011, die jetzt in der komplett neu designten und technisch neu aufgearbeiteten Version seit 2015 einen würdigen Nachfolger gefunden haben. Diese neue Version bringt auch einiges an neuer Technologie mit sich: Das ShowNET DAC interface ist eine LAN / Netzwerk-Schnittstelle, die das Standard TCP/IP Protokoll nutzt. Dadurch wird die gesamte Hardware-Infrastruktur des Laserworld Showeditors sehr flexibel, da durch die Netzwerkanbindung praktisch unbegrenzte Kabelstrecken möglich werden - durch die Verwendung normaler Standard Netzwerk-Switches ist es möglich das Steuersignal sowohl zu verteilen wie auch zu verstärken.

Laserworld Showeditor V6 packaging 250

Laserworld Showeditor ist eine Vollwertige Lasersteuer-Software. Das bedeutet, dass beide verschiedenen Aspekte der Lasershow-Aneteuerung berücksichtigt sind: Live-Lasershows wie auch Timeline-/Vorprogrammierte Lasershows. Zusätzlich zu diesen beiden mächtigen Programmteilen verfügt der Laserworld Showeditor über einen leicht zu bedienenden Figureneditor, mit dem schnell und einfach eigene Figuren erzeugt, Grafiken importiert, Lauf- oder Morph-Texte erzeugt und Bilder in Rastergrafiken umgewandelt werden können. Professionelle Funktionen wie der Abstract Generator, Farb Anpassungen wie leistungsstarke Ausgabe-Optimierungsfunktionen ermöglichen auch einen Einsatz der Software bei anspruchsvollen Anwendungen.